Zucker » Vollrohrzucker Bio   1 Artikel

Vollrohrzucker Bio Mascobado
Bio-Mascobado Vollrohrzucker, Ursprung Philippinen, 1000g Packung

Europa, einst Hauptimporteur von Zucker, hat sich zu einem der größten Produzenten und Exporteure entwickelt - die Zuckerrübe macht’s möglich. Mit einer protektionistischen Quotenregelung werden Importe von Rohrzucker aus den Ländern der südlichen Halbkugel verteuert. Überproduktion und die Konkurrenz durch synthetische Süßstoffe haben den Weltmarktpreis rapide sinken lassen. Den Preis für diese Entwicklung zahlen die Zuckerarbeiter in den "klassischen" Anbauländern wie den Karibikinseln und den Philippinen. Die gepa importiert unraffinierten Vollrohrzucker von der philippinischen Zuckerinsel Negros und zahlt einen Preis, der 5 bis 6 mal über dem Weltmarktpreis liegt.

Wenn schon Zucker, dann Mascobado!
Die gesundheitlichen Folgen eines übermäßigen Zuckerkonsums sind heute allgemein bekannt: Karies, Übergewicht, Pilzinfektionen, ja sogar Herz- und Kreislauferkrankungen sind die Kehrseite eines allzu "süßen" Lebens. Das gilt ganz besonders für raffinierten Weißzucker, womöglich noch in Kombination mit isoliertem Weißmehl. Diese Substanzen sind eigentlich kaum noch als "Lebensmittel" zu bezeichnen, da ihnen bei der Verarbeitung die natürlichen Inhaltsstoffe weitgehend entzogen werden.

Mascobado dagegen enthält noch alle natürlichen Würz- und 1,5 bis 2% Mineralstoffe. Seine Konsistenz macht ihn zudem zu einem idealen Süßmittel für Gebäck aus Vollkornmehl, das bei Verwendung von weißem Zucker schnell bröselig wird. Natürlich ist dieser Zucker auch zum Süßen von Kaffee oder Tee geeignet. Seine Süßkraft ist aufgrund des intensiven Geschmackes höher als bei weißem Zucker, daher eher sparsam dosieren!
 :  
1000g
0,00 EUR
 

Zucker » Vollrohrzucker Bio   1 Artikel